Carl Wilson

Aus Wiki der Uhltras
Version vom 10. Oktober 2012, 12:30 Uhr von Ayatollah Choleri (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ehemaliger ETB-Stürmer (*08.05.1940) Carl Wilson war und ist der einzige ETB-Spieler englischer Nationalität. 1962/63 hatte er für Sparta R…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ehemaliger ETB-Stürmer (*08.05.1940)

Carl Wilson war und ist der einzige ETB-Spieler englischer Nationalität. 1962/63 hatte er für Sparta Rotterdam in der niederländischen Eredivisie sechzehn Spiele bestritten und hierbei respektable sieben Tore erzielt. Hinzu kamen zwei Partien im Europapokal der Pokalsieger gegen Lausanne-Sport, die trotz dreier Treffer Carl Wilsons in Rotterdam mit 0:3 und 4:2 verloren gingen.

Bei ETB Schwarz-Weiß debütierte Carl Wilson 1963 in der Regionalliga West, konnte sich aber nicht durchsetzen und wurde schnell als "totaler Flop" (Chronik) eingestuft. Er lief nur viermal für die Schwarz-Weißen auf (ein Sieg, ein Unentschieden, zwei Niederlagen) und traf zweimal in des Gegners Tor, u.a. bei seiner Premiere gegen Fortuna Düsseldorf.

Nach seiner baldigen Vertragsauflösung beim ETB verliert sich die Spur des Carl Wilson.