Eugen & Akkordmalocher

Aus Wiki der Uhltras
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Satire.png

Eugen & Akkordmalocher waren eine Musikband aus Essen.


Kult

Weltberühmt wurde die Band durch das ETB-Vereinslied, das dank eines von Marcel Reich-Ranicki bejubelten Textes, einer extrem eingängigen Musik und eines fantastischen Arrangements (Fachleute erkennen Anleihen bei Rudi Schuricke, Fred Bertelmann und Hansi Hinterseer) längst zum Klassiker aufgestiegen ist.

Verdienst

Das unregelmäßige Abspielen des ETB-Vereinsliedes vor und nach Fußballspielen läßt die jüngeren ETB-Fans ("U60") immer wieder genießen, daß die Lautsprecheranlage im Stadion Uhlenkrug Musik geradezu unhörbar wiedergibt.

Rehabilitierung

Das plötzliche Erscheinen der Kombo InstantRock im Dezember 2011 ließ das ETB-spezifische Schaffen von Eugen und seinen Akkordmalochern in einem neuen Licht erscheinen.

Unglaubliches

Auch der junge aufstrebende Sportverein FC Kray nahm die Dienste der "Stimmungsgaranten" durchaus in Anspruch.

Foto

Man beachte die elegant verkürzte Schreibweise des ersten Titels. Der Leiter Kommunikation hatte mit dem ETB damals übrigens noch nichts zu schaffen.

Etbcd2000.jpg