Heinrich

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich war vermutlich schon ETB-Fan, als es die Fußballabteilung des ETB Schwarz-Weiß noch gar nicht gab. Daher konnte sich Heinrich in aller Ruhe darauf vorbereiten, ab der schwarz-weißen Stunde Null Daten, Fakten, Fotos, Stadionzeitungen, Plakate und vieles mehr sammeln. Als auch der letzte Kubikmillimeter seiner mutmaßlich reichlich großen Behausung mit auswertbarem Material gefüllt war, machte sich Heinrich - mit Unterstützung - daran, die Sammlung ins digitale Zeitalter zu transportieren und daraus eine strukturierte Chronik zu entwickeln. Derzeit steht die Chronik der ETB-Fußballabteilung als PDF-Dokument von knapp 35 MB Größe auf der Homepage des ETB-Fanclub SWR e.V. zum Download bereit, für Heinrichs Anteil an diesem Standardwerk der Fußballgeschichte werden ihm die ETB-Fans für immer dankbar sein.

Obwohl er längst weit entfernt von seinem geliebten Uhlenkrug wohnt, läßt Heinrich keine Gelegenheit zu einem Heimatbesuch aus. Bei Jahreshauptversammlungen der Fußballabteilung des ETB Schwarz-Weiß gilt der Chronist seit dem Anfang aller Tage als kompetentestes und wortgewaltigstes Mitglied, sobald die Tagesordnungspunkte "Verschiedenes" oder "Diskussion" aufgerufen werden.

Weblinks

Chronik der ETB-Fußballabteilung des ETB-Fanclub SWR e.V.