Lortzigen

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche
Satire.png

Ehemaliger Nachwuchstorwart. ETB-Fan. Teilnehmer im Forum. Der militanteste von allen.

Lortzigen ist Bundeswehrsoldat und war jahrelang in Afghanistan stationiert. Er hisste in seinem Feldlager sogar 'mal eine ETB-Fahne und animierte einige US-Amerikaner, ihn vor selbiger zu fotographieren. Die Amis wussten nicht, was Fußball ist. Lortzigen hat es ihnen erklärt. Seitdem hält man den ETB Schwarz-Weiß in Ami-Land für einen unglaublich erfolgreichen Verein mit wahnsinnig vielen Anhängern. Zum Dank für diese Aktion bekam lortzigen ein ETB-Trikot mit den Unterschriften aller Spieler überreicht.

Wenn lortzigen in Deutschland weilt und sein diensthabender Offizier ihn ziehen lässt, ist er immer beim ETB anzutreffen. Sein Angebot auf Mitarbeit im Verein hat man bislang nicht aufgegriffen. Mit seinen Qualitäten auf dem Platz beglückte er neben dem ETB auch den Heisinger SV, Werden 80 und Blau-Weiß Mintard. Zur Saison 2012/13 wäre lortzigen gerne Nachwuchstrainer bei den Schwarz-Weißen geworden, was sich aber zerschlug.

Lortzigen ist auch glühender Anhänger des 1. FC Köln.

Highlight

Pfeif lieber beim Schach! (Berufsberatung für Schiedsrichter Kai-Marek Hintenberg beim 3:1 gegen TuS Erndtebrück, 2011/12)

Galerie

Auch ein schöner Rücken kann entzücken... (Foto: Leiter Nörgel)