Oberliga Niederrhein

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche
Satire.png

Die Oberliga Niederrhein ist eine Fußball-Spielklasse unter der Regie des Fußballverbandes Niederrhein.

Entstehung

  • Nach der früh gescheiterten Idee, mit der aus den Oberligen Nordrhein und Westfalen entstandenen NRW-Liga an glorreiche Zeichen anzuknüpfen und mit Duellen von Traditionsmannschaften in der fünften Spielklasse für volle Stadien zu sorgen, vollzogen die selten funktionierenden Funktionäre diverser Fußballverbände eine Kehrtwende und führten zum Sommer 2012 u.a. die Oberliga Niederrhein ein.
  • Für die Oberliga Niederrhein konnten sich die zum FVN gehörenden Mannschaften aus NRW-Liga, Niederrheinliga und Landesligen qualifizieren.
  • Die Oberliga Niederrhein ist nach den drei Fußball-Bundesligen und den Regionalligen die fünfthöchste Spielklasse.

Verarschung

  • Die Bezeichnung Oberliga ist purer Etikettenschwindel - bislang bezeichnete dieser Begriff eine verbandsübergreifende Spielklasse. Die Oberliga Niederrhein ist dagegen eine Verbandsliga im herkömmlichen Sinn.
  • Die Wichtigkeit der Liga wird auch vom FVN treffend dargestellt, wenn es um den Vorrang bei Spielüberschneidungen geht:
    • 1. III. Bundesliga
    • 2. I. Frauen-Bundesliga
    • 3. Regionalliga West
    • 4. A-Junioren-Bundesliga
    • 5. II. Frauen-Bundesliga
    • 6. B-Junioren-Bundesliga
    • 7. B-Juniorinnen-Bundesliga
    • 8. Frauen-Regionalliga-West
    • 9. Oberliga Niederrhein

ETB-Bezug

  • Nach Regionalliga West, 2. Fußball-Bundesliga, Oberliga Nordrhein und NRW-Liga ist die Oberliga Niederrhein die fünfte Spielklasse, der der ETB als Gründungsmitglied angehört. Die ETB-Fans dürfen getrost davon ausgehen, daß der unaufsteigbare ETB der Oberliga Niederrhein solange angehören wird, wie diese Liga existiert.
  • Die Saison 2012/2013 war die erste Spielzeit seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland, in der der ETB mit seiner ersten Mannschaft auf Verbandsebene antreten mußte.

Spielzeiten