Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
4 Bytes hinzugefügt ,  07:51, 26. Jul. 2013
K
Link eingebracht.
== Spieler ==
Patrick Notthoff spielte von 1984 bis 1994, unter anderem mit [[Ralf Zils]], in der Abwehr des [[MSV Duisburg]]. Während dieser zehn Jahre erlebte Patrick Notthoff ein Auf und Ab der Meidericher und spielte allen Ligen von der 1.Bundesliga bis zur [[Oberliga Nordrhein]]. 1987 wurde er Deutscher Amateurmeister. 1991/92 sowie 1993/94 stand er in 56 Bundesliga-Spielen auf dem Platz (davon 38mal als Kapitän) und erzielte fünf Tore für die Zebras.
Über die [[SG Wattenscheid 09]], wo er seinen Zweitliga-Rekord auf 157 Partien steigern konnte) und den SC Verl kam Patrick Notthoff 1998 zum [[ETB Schwarz-Weiß]], wo er ein zweites Zuhause fand. Am [[Uhlenkrug]] stand er bis 2001 nicht nur 58mal im schwarz-weißen Trikot auf dem Platz (drei Tore, jeweils einmal Rot und Gelb-Rot), sondern fungierte auch als Co- und Torwart-Trainer.

Navigationsmenü