Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christoph Kasak

31 Bytes entfernt, 15 August
Update.
Nachdem der [[ETB]] im Dezember 2012 einen [[Insolvenz]]antrag gestellt hatte, schloss sich Christoph Kasak am 10.01.2013 der [[SG Wattenscheid 09]] an - der [[ETB]] musste in der Rückrunde 60.000 € an Spielergehältern einsparen.
Von 2014 bis 2016 kickte Kasak für die [[SpVgg. Erkenschwick]], den Ex-Verein von [[Sebastian Westerhoff]]. Anschließend ging es weiter zum TuS Haltern, wo ihm ab Januar 2017 [[Cedric Vennemann]] Gesellschaft leistete. Für die Saison Mit Haltern schaffte Kasak zwei Aufstiege und trifft somit in der [[Regionalliga 2019/20 sicherte sich der 2020|Spielzeit 2019/2020]] auf den [[FC KrayVfB Homberg]] die Dienste des Defensivmanns - der Schritt in die mit Trainer [[RegionalligaStefan Janßen]] mit TuS Haltern ließ sich nicht mit den privaten Plänen Kasaks vereinbaren.
== Kurioses ==
1.620
Bearbeitungen

Navigationsmenü