Vartan Daldalian

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beinahe-Profi und ehemaliger ETB-Spieler libanesischer Abstammung (* 11.10.1975).

Vartan Daldalian wurde in der Jugend von Eintracht Dortmund und - ab 1990 - des FC Schalke 04 ausgebildet und erreichte 1994/95 den erweiterten Bundesligakader der Knappen. Zum Einsatz kam er freilich nur bei den Amateuren. Über die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09 wechselte Vartan Daldalian 2001 zum ETB Schwarz-Weiß, wo er von Frank Benatelli 28-mal in der Oberliga Nordrhein eingesetzt wurde. Dem Mittelfeldspieler glückten dabei drei Tore; einmal sah er die rote Karte.

2002 wurde Vartan Daldalian vom SC Hassel verpflichtet. Weitere Vereine waren Westfalia Rhynern, Mengede 08/20, TfK Weddinghofen und der TuS Rahm. 2009 wurde Vartan Daldalian zum Fußballer des Jahres im Kreis Unna gewählt.

Galerie

Vartan Daldalian unter den Profis des FC Schalke 04.