Wiki der Uhltras:Datenschutz

Aus Wiki der Uhltras
Version vom 24. Mai 2018, 12:21 Uhr von LesPaul (Diskussion | Beiträge) (Ergänzung.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/­anschriften_links-node.html.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenerfassung auf unserer Website

Unsere Websites erfassen und speichern selbst keine Daten. Anders sieht es bei unserem Provider und bei den von uns verwendeten Plugins aus. Informationen dazu folgen unten.

Server-Log-Dateien unseres Providers

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die sogenannte Referrer URL, der Hostname des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/­policies/privacy/.

Twitter

Diese Seite liest über eine API von uns selbst im Kurznachrichtendienst Twitter eingestellte Nachrichten aus. Anbieter ist die Twitter International Company, Attn: Privacy Policy Inquiry, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND. Dazu werden Daten zwischen dieser Seite und den Servern von Twitter übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Twitter erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy.


Schon vor der Einführung der DSVGO zum 25.05.2018 war hier übrigens dieses zu lesen:

Wir gehen mit privaten Daten und geistigem Eigentum sorgsam um. Die folgenden Grundsätze haben wir uns selbst auferlegt - wer mitschreiben möchte, muss sich ebenfalls daran halten.


§1 Generelle Grundsätze

Waage.jpg
  • Wir treiben mit Daten keinen Schindluder.
  • Wir verkaufen Daten nicht an Dritte.
  • Wir speichern Daten, um Mißbrauch der Editierrechte nachvollziehen zu können.


§2 Spezielle Grundsätze

  • Mit vollem Namen werden nur Personen genannt, die durch ihre Funktion im Verein oder Fußballverband im Fokus der Öffentlichkeit stehen oder standen. Das sind im einzelnen: Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter. Fotos von diesen Personen dürfen unbearbeitet hochgeladen werden.
  • ETB-Fans sowie ETB-Mitarbeiter in nicht öffentlichkeitswirksamen Bereichen werden nur mit ihrem Vor- bzw. Nickname aufgeführt, ihre Gesichter auf Fotos verfremdet.
  • Bei Jugendlichen wird mit besonderem datenschutzrechtlichen Fingerspitzengefühl gearbeitet.
  • Es wird niemand anderes beleidigt und verleumdet; Satire muss aber erlaubt sein. Artikel zur eigenen Person können freilich nach eigenem Ermessen gestaltet werden.
  • Bei Fotographien wird vorrangig auf fanclubeigene Bilder zurückgegriffen. Die Bildquelle wird immer angegeben.
  • Textquellen werden bei Zitaten eingestellt. Besondere, nicht wörtlich übernommene Quellen werden in einem eigenen Abschnitt am Ende des Artikels angegeben. Nicht angegeben werden müssen die Standardquellen Chronik der ETB-Fußballabteilung, Fußballdaten.de, Transfermarkt.de und Weltfußball.de. Verweise auf Wikipedia.de werden nur in besonders lohnenswerten Fällen vorgenommen (eine generelle Quellenangabe zu Wikipedia wird als nicht notwendig erachtet, da die Autoren der ETB-Wiki auch in der offiziellen Wikipedia aktiv sind und sich als Bestandteil der Community sehen).


§3 Datenschutzrechtliche Grundlage

Grundsätzlich bewegt sich dieses Wiki auf der gleichen datenschutzrechtlichen Basis wie die offizielle Wikipedia (Link: Artikel über lebende Personen)

Spezielle Beachtung verdient hier der Punkt Weniger bekannte Personen (adaptiert):

  • Das Wiki der Uhltras enthält vielfach Biographien über Menschen, die – obwohl ausreichend bedeutsam für einen Eintrag – Anspruch auf weitergehenden Schutz ihrer Privatsphäre haben. In solchen Fällen sind die Autoren zurückhaltend und beziehen nur die für den Eintrag relevanten Informationen, d.h. diejenigen zur sportlichen Laufbahn, ein. Weiterführende Informationen z.B. zu Beruf oder sonstigen Aktivitäten der Gemeinten werden nur aufgenommen, falls diese bereits frei im Internet abrufbar oder aber allgemein bekannt sind.
  • Viele Personen, die für die Wiki-Redaktion zwar enzyklopädische Relevanz aber weder größere Bekanntheit noch Prominenz aufweisen, möchten ihre personenbezogenen Daten wie Geburtsdatum- und Ort, Wohnort, Familienstand etc. nicht veröffentlichen, weil sie ihre Privatsphäre gefährdet sehen oder berufliche Nachteile befürchten. Es kommt aber vor, dass ohne Zutun des Betroffenen derartige Informationen in die Öffentlichkeit, insbesondere das Internet geraten sind, für die sich dann auch Belege finden lassen. Kommt es hier zu Beschwerden des Betroffenen, wird die Information unter der Voraussetzung entfernt, dass die Veröffentlichung einen unzulässigen Eingriff in die Privatsphäre der Person darstellt oder der Person ein nicht nur unerheblicher Schaden entsteht.
  • Bei der Bewertung durch die Wiki-Redaktion gilt das Wort von Erich Ribbeck: Grundsätzlich werden wir versuchen, zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv. Wenn sie nur subjektiv sind, werden wir an unserer objektiven Linie festhalten. Wenn sie aber objektiv sind, werden wir überlegen und vielleicht die objektiven, subjektiv geäußerten Meinungen der Betroffenen mit in unsere objektive einfließen lassen.