Hugo Kalveram

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kalveram.jpg
1928.

(Quelle: ebay)


Ehemaliger ETB-Spieler (*1902 (?) +27.05.1931)

Hugo Kalveram kam von Sport 05 Frintrop an den Uhlenkrug. Ab 1925 gehörte er als linker Läufer dem Kader der ersten Mannschaft an, erhielt aber erst Ende 1926 einen Stammplatz. An der Seite von ETB-Legenden wie Fischken Multhaup, Jonny Heucken und Franz Horn nahm Hugo Kalveram an den Spielen der Ruhrbezirksliga und der Ruhrgaumeisterschaft teil.

Zehn Tage nach seinem letzten Spiel für den ETB Schwarz-Weiß (3:1 gegen Viktoria Recklinghausen) verstarb Hugo Kalveram im Alter von nur 29 Jahren an den Folgen einer Rippenfellentzündung.