Takuma Asano

Aus Wiki der Uhltras
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Takuma Asano (*10.11.1994) ist ein japanischer Fußballspieler.

Der in Komono geborene Asano hat noch nie für den ETB gespielt und wird wohl auch niemals für den ETB spielen. Leider. Denn der Offensivspieler kann eine Menge, was bei seinem aktuellen Verein VfL Bochum bei jedem seiner Einsätze nachvollzogen werden kann. Daß er in der Spielzeit 2021/22 in der Bundesliga häufiger zum Einsatz hätte kommen können sollen, war unter den beiden Uhltras unumstritten. Daß er mit der japanischen Nationalmannschaft zur wüsten Weltmeisterschaft 2022 mitgenommen wurde, war nach langer Verletzungspause nicht selbstverständlich.

Daß Takuma Asano im ersten Gruppenspiel in Katarrh Qatar (oder so ähnlich) am 23. November 2022 gegen das Team der Bundesrepublik Deutschland den Siegtreffer zum 2:1 der Asiaten erzielte, wird hier nur erwähnt. Aber nicht weiter gewertet.

Vier Tage später stand es im zweiten Gruppenspiel gegen Costa Rica zur Pause 0:0, Asano wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt. Nach 49 Minuten tickerte der Kicker "Nach nicht einmal fünf Minuten in Durchgang zwei haben die Japaner schon mehr Torgefahr ausgestrahlt als noch in den ersten 45 Minuten.". Daran war Asano durchaus beteiligt, aber am Ende unterlagen die Akteure aus dem Reich der aufgehenden Sonne 0:1 und zeigten damit ihr Herz für den deutschen Fußball.