Willi Korth

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willi Korth Portrait.jpeg

Willi "Williiiiiiiii" Korth (* 12.04.1955) ist ein ehemaliger ETB-Spieler und eine ETB-Legende.

Laufbahn

Willi Korth kam von TuS Essen-West 81 zum ETB, mit dem er 1977/78 aus der zweiten Liga abstieg. Nach zwei Jahren bei Bayer Leverkusen, in denen Korth sieben Zweitliga-Einsätze absolvierte, kehrte der Defensiv-Allrounder zum Uhlenkrug zurück und gehörte bis 1991 (!) zum Kader des schwarz-weißen Teams, das in der damals drittklassigen Oberliga Nordrhein antrat. Nach dem Ende seiner Karriere blieb Willi Korth dem ETB als Chef der Uhlenkrug-Werbegesellschaft und als Vorstandsmitglied treu, bevor er aus Gesundheitsgründen kürzer treten mußte.

Reverenz

2008 wurde Willi Korth von den ETB-Fans in die ultimative ETB-Oberliga-Mannschaft gewählt.

Galerie

(beide Fotos: Chronik)