Arkadiusz Zbiorczyk

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arkadiusz Zbiorczyk ist ein ehemaliger ETB-Spieler (*10.03.1985).

Sportliches

Sportpark Nord/ Bonn, 15.09.2006. (Foto: LesPaul)

In der Saison 2006/2007 war Zbiorczyk zweiter ETB-Torwart hinter Marcel Johns. Achtmal hütete er in der Oberliga Nordrhein das Tor der Schwarz-Weißen. Unter seinen 16 Gegentoren war auch ein in den Augen der ETB-Fans sehr unglückliches, das ausgerechnet zur Niederlage beim Erzrivalen 1. FC Bocholt führte. Nach seiner Zeit am Uhlenkrug, in der Zbiorczyk von Frank Kontny und Theo Thiel trainiert worden war, wechselte er zurück zur zweiten Mannschaft von Rot-Weiss Essen. Später spielte Arkadiusz Zbiorczyk noch für die DJK Katernberg 19.

Kurioses 1

Arkadiusz Zbiorczyks Name bereitete verschiedenen Stadionsprechern bemerkenswerten Schwierigkeiten. Dabei wäre das so einfach gewesen: Ar-ka-di-usch Zib-jor-tschick (siehe auch Predrag Crnogaj und Adrian Czyszczon).

Kurioses 2

Ayatollah Choleri besitzt das Originaltrikot von Arkadiusz Zbiorczyk aus der Saison 2006/2007. Das Autogramm über der Rückennummer stammt aber von einem gewissen Jens Lehmann.