Seumannstraße

Aus Wiki der Uhltras
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BSA Mitte II
Seumannstraße 1.jpg
Beim U17-Bundesligaspiel RWE - RWO (1:1)
(21.10.2012, Foto: Leiter Nörgel)
Daten
Eigentümer: Stadt Essen
Letzter Umbau: überfallig
Kapazität: weitläufig
Bodenbelag: Rasen, Asche, Kunstrasen
Nutzer: RWE, ETB


An der Seumannstraße in Altenessen liegt die BSA Mitte II, auch als RWE-Jugendzentrum bekannt.

Ausstattung

Die BSA Mitte II verfügt über einen gigantischen Parkplatz, der eigentlich völlig überflüssig ist, weil im Umfeld ohnehin kaum ein Mensch wohnt und die Straße daher genügend Abstellfläche böte. Hinter der Umzäunung befindet sich ein altertümliches Verwaltungs- und Kabinengebäude, von dessen erbärmlichem Zustand sich Leiter Nörgel als Teamchef einer D-Jugendmannschaft Ende 2012 ein Bild aus nächster Nähe machen durfte. Schöner anzusehen ist da schon die bronzene Statue von Helmut Rahn, die nach der abrissbedingten Verbannung von der Hafenstraße in Altenessen ein neues Zuhause gefunden hat.

Die eigentliche Platzanlage besteht aus einem Kunstrasen-, einem Aschen- und einem Naturrasenplatz mit Laufbahn. Entlang der Geraden des Hauptplatzes befinden sich auch einige Stufen für Zuschauer.

Nutzer

Hauptnutzer, man könnte auch gehässig Besitzer sagen, der BSA Mitte II ist Rot-Weiss Essen. Alle Jugendmannschaften von RWE tragen ihre Heimspiele auf den Plätzen an der Seumannstraße aus. Da auch die rote U23 unter diese Kategorie fällt, ist die Seumannstraße ab Sommer 2013 der neue Arbeitsplatz von ETB-Trainer Dirk Helmig.

Am Samstag, den 05.02.2000, durfte aber auch der ETB Schwarz-Weiß einmal ein Heimspiel auf der BSA Mitte II austragen: Zu Gast war die SSVg. Velbert. Erinnerswert ist dieses Spiel auch deshalb, weil es das erste ETB-Spiel von Vahidin Bungur war.

Gelegentlich nutzen die Essener Schulen die Plätze für ihre Stadtmeisterschaften.

Abgrenzung

Die Fußballer des ESC Preußen 02 spielen ebenfalls an der Seumannstraße, aber nicht auf der BSA Mitte II. Ortsunkundige Besucher hat diese Begriffsdoppelung schon häufig vor verschlossene Tore geführt.

Galerie

Die ETB U17 siegt auf Kunstrasen 2:0 gegen RWE - am grünen Tisch. (08.05.2011)
Die RWE-Trikots trägt hier die D-Jugend der Gesamtschule Bockmühle. (29.10.2012)
Der Boss überstrahlt mit seinem Glanz manch marode Stelle. (Alle Fotos: Leiter Nörgel)