Spvg Schonnebeck 1910

Aus Wiki der Uhltras
Wechseln zu: Navigation, Suche
Satire.png

Die Spielvereinigung Essen-Schonnebeck 1910 e.V. ist ein Sportverein aus Essen.

Bedeutung

Die Schonnebecker waren seit Beginn der Saison 2016/2017 Essens fußballerische Nummer zwei - nach Rot-Weiss Essen. Mehr wollte man gar nicht wissen... Aktuell gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Schonnebeckern und dem ETB.

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit der Spvg Schonnebeck besteht vorrangig darin, daß mit der Jugend gearbeitet wird. Highlight ist dabei seit einiger Zeit der HUK-Coburg-Cup für U19-Mannschaften, bei dem schon mal gewiefte Taktikfüchse unglaubliche Weltpremieren präsentieren (siehe Weblink 3).

ETB-Bezug?

Eigentlich keiner.

ETB-Bezug!

Auf der Webseite der Spvg Schonnebeck findet sich allerdings im Abschnitt "Erfolge" (früher: "Größte Erfolge") als erster der folgende Eintrag: Stadtpokalsieg gegen ETB am 4. April 1983. Also gibt es doch einen ETB-Bezug.

Einen? Nein, mindestens zwei, denn am 13.09.2015 richtete die Spvg Schonnebeck ihr Heimspiel gegen den Wuppertaler SV im Stadion Uhlenkrug aus.

ETB-Bezug...

Ähnlich wie bei gefühlten 192 anderen Fußballvereinen weltweit spielten, spielen, trainierten oder trainieren jede Menge ehemalige Schwarz-Weiße für die Schonnebecker. Ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit nennen wir beispielhaft:

  • André Bley
  • Marc Brose
  • Denis Dluhosch
  • Zakarias Elouriachi
  • Deniz Gider
  • Christian Görres
  • Aleksander Jovic
  • Georgios Ketsatis
  • Dennis Oertgen
  • Florian Peter
  • Uwe Poßberg
  • Arian Reimann
  • Tom Schikora
  • Maurice Schulz
  • Dirk Tönnies
  • Justin Wojciech

Weblinks

Galerie

Die Sportanlage "Schetters Busch" hat sogar eine Anzeigetafel. (Foto: LesPaul)